Happy Birthday Shakespeare

Irgendwann jetzt um die Zeit hat William Shakespeare Geburtstag! Happy Birthday. Das erste Mal ist mir Shakespeare in der Schule begegnet. Und dank unserem tollen Lehrer, Herr Breuer, haben wir nicht Macbeth gelesen sondern als einziger Englisch-Leistungskurs: Romeo und Julia. Und unser Lehrer hatte die wunderbare Gabe uns für die Schönheit der Worte zu begeistern. Es war einfach toll! Wir sind auch mit ihm ins Theater gegangen und haben uns ein Stück angesehen, was im Stile der damaligen Stücke aufgeführt wurde; mit wenig Requisiten und spärlichem Bühnenbild. Ich erinnere mich noch, dass auf der Bühne Hühner herumliefen. So macht Englischunterricht Spaß. Und so blieb die Liebe zur Sprache und zur Schönheit von Worten.

Übrigens gibt es dieses Jahr wieder das tolle Shakespeare Festival in Murau. Kann ich nur empfehlen!!!