Ballonfahrt: Vorabend

Achim hatte bei dem Videoblogger-Wettbewerb von Zell am See / Kaprun mit seinem lustigen Video eine Ballonfahrt gewonnen, die eigentlich schon am 29. Januar stattfinden sollte. An diesem Donnerstag hatte ich mein Hauptschulprojekt und hätte nicht mitfahren können. Wegen Schlechtwetter ist die Ballonfahrt verschoben worden und so konnte ich ihn begleiten. 

In Kaprun war an diesem Abend “Night of the Balloons” mit  vielen akrobatischen und sportlichen Programmpunkten von Skifahrern oder motorisierten Akteuren. Einige Ballone waren auch da und so konnten wir schon einmal schauen, wie sie aussehen. Die Körbe waren zum Teil recht klein und hatten sehr niedrige Außenwände. Aber Achim sollte ja fahren und er freute sich schon sehr. 

img_2275-01

Allerdings hat es an dem Abend geschneit und somit war die Fahrt am nächsten Tag nicht sicher. 

Nach der Veranstaltung trafen wir Rainer Edlinger von Zell am See-Kaprun und er teilte mir überraschend mit, dass es für mich auch einen Platz in einem Ballon gibt, wenn ich möchte. uuuuuuups!